Schliessen

Prognose: 41‘320 neue Unternehmen im Gesamtjahr 2014

Konkurse und Gründungen per November 2014

Verkäuferin

Von Januar bis November 2014 kam es in der Schweiz zu 3‘730 Insolvenzen von Unternehmen. Gegenüber der Vergleichsperiode im Vorjahr ist dies eine Abnahme um zehn Prozent. Am stärksten war der Rückgang der Firmenpleiten in der Nordwestschweiz (-20%), im Espace Mittelland (-13%) und in Zürich (-11%). Die Neueintragungen von Unternehmen ins Handelsregister stiegen im selben Zeitraum um zwei Prozent. Insgesamt wurden 37‘266 Firmen gegründet. Für den Monat Dezember prognostiziert Bisnode D&B 4‘054 Neueintragungen, womit die Anzahl neuer Unternehmen im Gesamtjahr 2014 auf 41‘320 ansteigt. Die Löschungen aus dem Handelsregister betrafen von Januar bis November 25‘723 Unternehmen, was einer Zunahme um ein Prozent entspricht.

Lesen Sie dazu unsere komplette Studie:

Studie Konkurs und Gründungen per November 2014 (PDF, 717 kb)