Schliessen

365 Firmenpleiten im Januar 2015

Konkurse und Gründungen per Januar 2015

Kellner

Im Januar 2015 kam es in der Schweiz zu 365 Firmenpleiten. Gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht dies einer Abnahme um 22 Prozent. Während im Tessin die Zahl der Insolvenzen deutlich anstieg, nahm diese in allen anderen Grossregionen der Schweiz ab. Doch nicht nur die Insolvenzfälle gingen zurück, sondern auch die Neugründungen. Im ersten Monat dieses Jahres kam es zu 3‘215 Neueintragungen von Unternehmen ins Handelsregister. Dies sind sechs Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Die Anzahl der Gründungen stieg nur in der Südwestschweiz an, in den anderen Regionen kam es zu einer Abnahme der Anzahl Neugründungen.

Lesen Sie dazu unsere komplette Studie:

Studie Konkurs und Gründungen per Januar 2015 (PDF, 475 kb)