Schliessen

Einblick in die Schweizer Revisionslandschaft per April 16

Die Top 10 Revisoren der Schweiz

Revision

Grössere Unternehmen sind in der Schweiz dazu verpflichtet, ihre Jahresrechnung von einer zugelassenen Revisionsstelle überprüfen zu lassen. Der bezeichnete Revisor muss amtlich publiziert werden. Basierend auf diesen Publikationen ist es möglich, die Anzahl der Revisionsmandate pro Revisor zu zählen. Bisnode D&B untersuchte für das vorliegende Ranking im April 2016 sämtliche im Schweizerischen Handelsregister eingetragenen Unternehmen und erstellte eine Rangliste der grössten Revisoren in der Schweiz. Am meisten Revisionsmandate hält die PricewaterhouseCoopers mit 6‘493 Mandaten, gefolgt von der BDO mit 5‘220 Mandaten. Der dritte Platz wird von Ernst & Young mit 3‘766 Revisionsmandaten belegt, gefolgt von KMPG mit 3‘297 Mandaten. Deloitte ist Revisor von 1‘117 Unternehmen, direkt gefolgt von OBT mit 1‘038 Mandaten. Alle weiteren Revisoren haben weniger als 1000 Mandate.

Lesen Sie dazu unsere komplette Studie:

Die Top 10 Revisoren der Schweiz (PDF, 383 kb)