Schliessen

Vertrauensvoller Umgang mit Daten

Datenschutz

Schweizer Datenschutz

Seit über 170 Jahren sammelt Bisnode D&B Informationen über Unternehmen und entwickelt daraus Produkte und Dienstleistungen, welche die Kunden bei kritischen Entscheidungen unterstützen. Heute ist Bisnode D&B einer der weltweit führenden Anbieter von Kredit-, Marketing und Einkaufsdienstleistungen. Als führendes Unternehmen in der Informationsbranche hat Bisnode D&B schon vor Jahrzehnten Massnahmen zum Datenschutz in die Praxis umgesetzt. Die geltenden Vorschriften und speziell das Schweizerische Datenschutzgesetz werden für alle sämtliche Informationsdienstleistungen der Bisnode berücksichtigt. Unser Kundendienst setzt Anfragen nach Eigenauskünften sowie Änderungen und Löschungen von Einträgen im gesetzlichen Rahmen konsequent und schnell um. Hier können Sie den Kundendienst von Bisnode kontaktieren.


Die Anwendung von Internet-Technologie

Generell muss ein Besucher der Bisnode D&B Homepage nicht obligatorisch seine persönlichen Angaben wie Name, Adresse oder Telefonnummer angeben. Auf den meisten Seiten muss ein Besucher der Bisnode D&B Seite keine persönlichen Angaben machen, noch sammeln wir solche mit Hilfe von Technologie. Einige nicht-persönliche Identifikatoren werden durch den Website-Server gesammelt, z.B. welcher Browser (z.B. Internet Explorer) wurde benützt, oder von welchem Domain Name aus ein Besucher auf die Seite gelangt ist (z.B. www.Musterfirma.com).

Wir verwenden im Internet manchmal so genannte «Cookies», um Login- und andere Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Ein Cookie ist eine kurze Information, die eine Webseite auf die Harddisk Ihres Computers transferiert. Viele Webseiten benützen diese Cookies, um Ihr Leben als Internetbenützer einfacher zu machen. Wir verwenden Cookies, um Ihren Zugang auf unsere Webseite zu vereinfachen oder um unsere Dienstleistungen auf Ihre Bedürfnisse und Interessen anzupassen. Einige Seiten innerhalb der Bisnode D&B Homepage bedingen die Bekanntgabe von persönlichen Informationen, um Produkte zu bestellen oder sich bei Bisnode D&B zu registrieren. Wenn diese Informationen verlangt sind, erkennen Sie dies daran, dass Sie ein Formular ausfüllen und an uns zurück senden müssen. Die verlangten Informationen können Ihren Namen, Post- und E-Mail Adresse sowie Telefon- und Faxnummer beinhalten.

Bisnode D&B sammelt diese persönlichen Daten nur zu dem Zweck, um das Geschäft abzuwickeln, Produkte und Dienstleistungen auszuliefern, um individuelle Kundenkonten zu verwalten, Kunden bei Fragen zu unterstützen und um den Vorgaben der Bundesbehörden zu entsprechen. Weder speichert Bisnode D&B diese Informationen auf seinem Webserver, noch verkaufen oder veröffentlichen wir diese Daten extern. Jedoch analysiert Bisnode D&B diese Daten von Zeit zu Zeit für interne statistische Auswertungen zu Marktforschungszwecken.


E-Mail Newsletter

Newsletter werden unseren Kunden und Interessenten nur auf ausdrücklichen Wunsch zugesandt.

Der Betrieb und Versand unserer Marketing E-Mails (Newsletter, Einladungen, Umfragen per E-Mail) werden durch den Einsatz der E-Mail Marketing Lösung emarsys der Firma emarsys eMarketing Systems AG (Wien) realisiert. Personendaten, die mit der Anmeldung für den Newsletter erhoben werden, sind auf den Rechnern von Emarsys gespeichert.

In jedem Newsletter bieten wir eine Möglichkeit zur Korrektur, Aktualisierung oder Entfernung der von Empfänger zur Verfügung gestellten Informationen. User, die nicht länger unseren Newsletter oder unsere Werbe E-Mails empfangen möchten, können Sich unter dem Link "Abmelden", von der Verteilerliste austragen.


Vertraulichkeit und Sicherheitsmassnahmen

Bisnode D&B unternimmt die bestmöglichen technischen, vertraglichen und administrativen Schritte, um unerlaubten Zugriff auf persönliche Daten zu verhindern. Bisnode D&B Mitarbeitende sind dazu verpflichtet, die ihnen während ihrer Anstellung zugänglichen vertraulichen und persönlichen Daten von Bisnode D&B oder ihren Kunden, mit grösster Vertraulichkeit zu behandeln und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Bisnode D&B Mitarbeiter sind zudem für die interne Sicherheit dieser Daten verantwortlich. Auf manchen Bisnode D&B Seiten werden verschiedene Technologien eingesetzt, um diese Informationen weiter zu sichern.