Schliessen

Langjährige Erfahrung und fundierte Daten

Firmengeschichte

Bisnode D&B Schweiz blickt auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurück. Heute gehört das Unternehmen zur Bisnode Gruppe aus Schweden. Bisnode ist Partner des weltweiten Netzwerks von Dun & Bradstreet (D&B), dem Weltmarktführer für Wirtschaftsinformationen.

Bisnode_rgb

Meilensteine


2015

Die Credita AG wird durch die Intrum Justitia AG übernommen.


2013

Dun & Bradstreet (Schweiz) AG, Credita CreditCheck und Hoppenstedt AG werden zu Bisnode. Medienmitteilung zum Rebranding.


2009

Die Dun & Bradstreet (Schweiz) AG und die Credita AG werden von der neu gegründeten Muttergesellschaft «Bisnode Schweiz AG» kontrolliert.


2008

Die Credita AG ist neu die Schwestergesellschaft von Dun & Bradstreet (Schweiz) AG.


2005

Die Bonnier Business Information (BBI) wird in «Bisnode» umfirmiert.


2004

Die Dun & Bradstreet (Schweiz) AG wird von der schwedischen Bonnier Business Information (BBI) übernommen.


1996

Im Oktober wird die Firmierung «Dun & Bradstreet (Schweiz) AG» übernommen.


1995

Im Sommer kommt es zur Fusion der 1903 gegründeten Dun & Bradstreet AG und der Novinform AG, wobei die Novinform Aktiven und Passiven der Dun & Bradstreet übernimmt und in «D & B Novinform AG» umfirmiert wird.


1994

Die Novinform AG wird von der Dun & Bradstreet AG übernommen.


1933

John M. Bradstreet fusioniert mit Dun & Co. und wird zu Dun & Bradstreet.


1903

In der Schweiz wird die Dun & Co gegründet.


1859

Die «Mercantile Agency» wird von Benjamin Douglass an seinen Schwager Robert Graham Dun übergeben. Unter dem neuen Firmennamen «R.G. Dun & Company» expandiert das Unternehmen erst innerhalb der USA, später in die ganze Welt.
Im selben Jahr übernimmt Benjamin Douglass (ehem. Angestellter von Lewis Tappan) die «Mercantile Agency». Insgesamt vier ehemalige Präsidenten der USA waren Mitarbeiter von Benjamin Douglass: Abraham Lincoln (Präsident von 1861 bis 1865), Ulysses S. Grant (1869–1877), Grover Cleveland (1893–1897) und William McKinley (1897–1901).


1849

John M. Bradstreet baut in Cincinnati, Ohio eine Firma in der gleichen Branche auf.


1841

Informationen über Zahlungsfähigkeit waren nur vereinzelt vorhanden. Deshalb gründete Lewis Tappan in New York die «Mercantile Agency».