Schliessen

Stamm-Datenmanagement im Griff

Datenunterhalt

Bisnode D&B Datenunterhalt

Stamm-Datenmanagement beginnt mit der Neuanlage eines Geschäftspartners im operativen ERP-System. Was liegt näher als bereits zu diesem Zeitpunkt den Datensatz mit einer D&B D-U-N-S® Nummer zu versehen und den Geschäftspartner so eindeutig zu identifizieren?

Bisnode D&B verfügt über verschiedene Web-Services und XML-Schnittstellen zur Bisnode D&B Datenbank. Für SAP bietet Bisnode D&B z.B. D&B Connect, eine Software, welches die Neuanlage für Kreditoren und Debitoren im SAP mit D-U-N-S® Nummern besonders gut unterstützt und Mehrfacheinträge bereits bei der Erfassung vermindert.

Gleichzeitig kann die Bonität direkt aus dem SAP geprüft werden und der Datensatz auf «Monitoring» gesetzt werden, damit Sie in Zukunft garantiert nichts verpassen.

Haben Sie weitere Fragen zum Datenunterhalt?

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung unter Telefon +41 (0)44 735 64 64 oder
.