D&B Portfolio Manager

Globale Forderungen analysieren und verwalten

Kontaktieren Sie uns Login
check_fat_green.png

Verstehen Sie Ihren Cashflow dank dem Überblick der Kreditrisiken in ihrem globalen Kundenportfolio

check_fat_green.png

Machen Sie Ihr Geschäft profitabler, indem Sie Veränderungen und versteckte Potenziale in Kundenkonten aufdecken

check_fat_green.png

Nutzen Sie aktuelle und individuell angepasste Berichte, um geschäftliche Risiken strategisch zu steuern

Globale Daten dank Partnerschaft mit Dun & Bradstreet

Globale Daten für das internationale Geschäft

Um in der globalen Geschäftswelt von heute erfolgreich zu sein, wird es immer wichtiger, die Gesamtexponierung gegenüber Kreditrisiken unter Kontrolle zu halten. Für ein Unternehmen ist es entscheidend, die Risiken zu kennen, fundierte Entscheidungen zu treffen und Risiken nicht um jeden Preis zu vermeiden. Mit dem Zugang zu korrekten Daten und verlässlichen Prognosen können Sie sichere Entscheidungen treffen und neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnen.

Durch die Partnerschaft von Bisnode mit Dun & Bradstreet erhalten Sie Zugang zum D&B Portfolio Manager, mit dem Sie sich ein vollständiges Bild über die Gesamtrisiken in Ihren internationalen Kundenportfolios machen können. Zudem sorgen Sie dafür, dass Ihre Kreditentscheidungen auf aktuellen und relevanten Informationen basieren.

Mehr Erkenntnisse durch Beobachtung des Kundenportfolios

Mehr Erkenntnisse durch Beobachtung des Kundenportfolios

D&B Portfolio Manager bietet einen Überblick über das gesamte Kreditrisiko eines Unternehmens

  • Identifizieren Sie Risikobereiche, indem Sie das Kreditrisiko des Kundenportfolios kennen, segmentiert nach Unternehmensgrösse, Region, Organisationsstruktur, Sektor und Tätigkeitsjahren in der Branche.
  • Minimieren Sie versteckte Risiken, indem Sie feststellen, wie hoch die Exponierung gegenüber Konzernen ist.
  • Steuern Sie den Cashflow durch Analysen, die Risiken in Verbindung mit offenen Forderungen ermitteln, und validieren Sie Ihre Strategien hinsichtlich Kreditvergabe, Vorbehalte und Eintreibung
Entwicklung des Kundenportfolios analysieren

Entwicklung des Kundenportfolios analysieren

D&B Portfolio Manager erlaubt es Ihnen, auf Basis aktueller Informationen zu handeln

  • Machen Sie das Kreditmanagement flexibler durch kontinuierliche Überwachung von Veränderungen bei weltweiten Kunden.
  • Entdecken Sie neue Up-Selling- und Cross-Selling-Möglichkeiten, indem Sie die Entwicklung von Unternehmen und Konzernstrukturen verfolgen.
  • Vermeiden Sie Zahlungsausfälle dank Zwölfmonatsprognosen zum gesamten Kreditrisiko des Unternehmens.
Risikooptimierung durch Gesamtbetrachtung von Kundenkonten

Risikooptimierung durch Gesamtbetrachtung von Kundenkonten

D&B Portfolio Manager macht die kontinuierliche Risikobewertung klarer und einfacher

  • Sorgen Sie in Ihrem Geschäft für Flexibilität und verbessern Sie Ihre Kreditrichtlinie, indem Sie bestimmte Geschäftssektoren, Regionen oder Kundensegmente abschätzen und beobachten.
  • Optimieren Sie Kreditangebote, indem Sie Kunden mit Hochrisikoprofilen, langen durchschnittlichen Zahlungszeiten oder verspäteten Zahlungen identifizieren.
  • Nutzen Sie den Überblick über global verteilte Risiken sowie benutzerdefinierte Warnmeldungen, um schnell auf veränderte Bedingungen zu reagieren.

Das D&B Portfolio Manager-Tool ist vollständig webbasiert. Damit sind Sie flexibel und können Ihre Geschäftstransaktionen von überall aus überwachen, analysieren und verwalten.

Mit persönlichen Logins können Mitarbeiter am Prozess mitwirken und ihren Beitrag leisten zu einem klaren Überblick über die aktuelle Lage und über Veränderungen im Kundenportfolio. Das Tool bietet eine sichere Grundlage für die Entwicklung und Beurteilung von Strategien und Richtlinien sowie für operative Entscheidungen im Hinblick auf das Kreditmanagement.

Überblick

Sie aktualisieren das Tool mit Informationen aus Kundenkonten wann immer und so oft Sie möchten. Die Informationen werden mit den Daten aus der globalen Unternehmensdatenbank von Dun & Bradstreet abgeglichen.

Auf dem Dashboard des D&B Portfolio Manager sehen Sie den Status der ausstehenden Beträge für die gesamte Kundenbasis. Sie erhalten einen klaren Überblick über die gesamte Risikoverteilung und haben die Möglichkeit, einzelne Konten detaillierter zu betrachten.

 

 

Risikoanalyse zu Kundensegmenten

Bewerten Sie das Risiko und die Durchdringung Ihrer Kundenbasis anhand verschiedener Segmentierungskriterien: Sektor, rechtliche Struktur, geografische Lage, Grösse und Tätigkeitsjahre. Mit einer Risikoanalyse erhalten Sie ein klares Bild darüber, wie die verschiedenen Märkte miteinander in Verbindung stehen und in welchem Bereich Sie sich besonders auf das Risikomanagement konzentrieren sollten.

Entwicklung und Analyse des Portfolios

Überprüfen Sie die Ergebnisse Ihrer Strategien für Kreditangebote, Vorbehalte und Voraussetzungen anhand Ihrer eigenen Forderungen. In Verbindung mit Trendanalysen können Sie auch Entwicklungen frühzeitig erkennen und Zahlungsausfälle sowie Insolvenzrisiken für das kommende Jahr vorhersagen.

Ausserdem erhalten Sie einen Überblick über Ihr Gesamtrisiko und mögliche Ausfälle innerhalb von Konzernen sowie in Verbindung mit Forderungen, Abteilungen oder Ländern.

Sie erhalten einen klaren Überblick über die gesamte Risikoverteilung und können einzelne Konten näher betrachten.

Individuell anpassbare Dashboards

Sie können zwei Dashboards mit Ihren eigenen Datenfeldern erstellen, die mit Risikodaten von D&B kombiniert werden. So können Sie zum Beispiel in Erfahrung bringen, welche Kunden die Höhe der Kreditausfallversicherung überschritten haben. Sie haben somit die Möglichkeit, benutzerdefinierte Berichte zu erstellen, die speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind.

Überwachen Sie Ihr Portfolio und bleiben Sie mithilfe von benutzerdefinierten Warnmeldungen über Änderungen auf dem Laufenden. Wählen Sie aus verschiedensten Datenpunkten die treffendsten Ereignisse aus (z. B. Änderungen im Vorstand, neue Jahresrechnung oder Zahlungsausfälle) und passen Sie diese an, um eine unternehmensspezifische Regel zu erstellen. So können Sie wichtige Veränderungen im Portfolio verfolgen und für bestimmte Ereignisse verschiedene Aktionen definieren.

Sie können bis zu 20 Warnmeldungen definieren. Sie werden bis zu 24 Monate lang gespeichert, sodass Sie alte Einstellungen reaktivieren oder erneut ansehen können, selbst wenn die Regel nicht mehr aktiv ist.

Daten von Dun & Bradstreet können monatlich oder täglich aktualisiert werden. Kundenkonten, die höhere Risikoniveaus oder ausstehende Beträge über einem festgelegten Wert aufweisen, können automatisch zur Überprüfung vorgelegt werden. Sie können auch jederzeit zwischen monatlicher und täglicher Überwachung hin und her wechseln.

Mithilfe unserer Datenbank und den D&B D-U-N-S®-Nummern (weltweit eindeutige Unternehmens-IDs), die Dun & Bradstreet jedem Unternehmen zuweist, können Geschäftsbeziehungen zugeordnet und klargestellt werden. So können Sie in Erfahrung bringen, mit welchen Konzernen Sie Geschäfte machen und erhalten automatische Updates zu Unternehmensübernahmen und -Fusionen. Mit der Klärung von Konzernstrukturen erhalten Sie nicht nur ein klares Bild über Ihre Risikoexponierung und Risikoverteilung, sondern auch Gelegenheit zu Cross-Selling-Verkäufen an Unternehmen desselben Konzerns.

Erfahren Sie mehr über die D&B D-U-N-S® Nummer

Dun & Bradstreet bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Geschäftsinformationen mit einem Verzeichnis abzugleichen und zu ergänzen. Dieses umfasst 265 Millionen Unternehmen und wird anhand von 30'000 Quellen aktualisiert. Zur Erzielung maximaler Genauigkeit wird der Abgleich sowohl automatisch als auch manuell durchgeführt. Sie haben Zugriff auf:

  • D&B D-U-N-S®-Nummern Ihrer Kunden
  • aktuelle Informationen über Veränderungen im Unternehmen
  • entscheidungsrelevante Rating- und Bonitätsdaten basierend auf weltweit führenden Bewertungsmodellen
  • Kenntnisse über globale Eigentumsverhältnisse, Konzernzugehörigkeiten, Kreditwürdigkeit etc.

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 8:00-17:30 Uhr, Freitag bis 17:00 Uhr.

Telefon

0041 (0)44 735 61 11

Get Started Product Contact Form

Sie möchten, dass wir Sie kontaktieren?

Füllen Sie Ihren Namen und E-Mail-Adresse ein und wir werden Sie kontaktieren!