Webshop mit integrierter Bonitätsprüfung für B2B und B2C

Testimonials

Fotoblitz.ch ist ein Online-Shop für Foto-Digitalservice und Fotogeschenke. Die rund 200 Produkte werden alle in der Schweiz hergestellt. Ganzjährig umfasst der Personalbestand der im Jahr 2004 gegründeten Firma fünf Angestellte sowie zwei Lehrlinge. In der Hochsaison vor der Weihnachtszeit arbeiten bis zu 25 Personen in der Produktion.

Im Sommer 2012 stellte Fotoblitz.ch auf eine neue Web-Shop-Lösung um. Obwohl die Debitorenverluste nicht besonders hoch waren, wollte Patrick Allemann, Inhaber von   Fotoblitz.ch, die Kunden vor einer Lieferung auf Rechnung prüfen: «Die Zahlungsausfälle widersprachen in erster Linie unserem Gerechtigkeitsempfinden. Es kann nicht sein, dass wir hier gute Arbeit leisten und das dann von einigen ausgenützt wird, indem sie ihre Rechnungen nicht zahlen.» Mit Bisnode D&B konnte Fotoblitz.ch eine vollautomatische Prüfung implementieren.

Fotoblitz.jpg
«Mit dieser automatisierten Lösung konnten wir unsere Debitorenverluste um mehr als 50 Prozent senken.»

Patrick Allemann, Inhaber von Fotoblitz.ch

fotoblitz logo.png

Über den SIW (Swiss Insight Web Service) von Bisnode D&B greift das Webshop-System von Fotoblitz.ch in Echtzeit auf die B2B- und B2C-Datenbank von Bisnode D&B zu und überprüft die Bestelldaten sowie die Bonität direkt während dem Bestellprozess. In rund 10 Fällen pro Tag führt dies dazu, dass der Besteller aufgrund eines negativen Prüfresultats die Zahlungsoption «Rechnung» nicht angezeigt bekommt, sondern ausschliesslich per Kreditkarte oder Vorkasse bestellen kann. «Mit dieser automatisierten Lösung konnten wir unsere Debitorenverluste um deutlich mehr als 50 Prozent senken», so Allemann. «Neben den tieferen Verlusten habe ich nun das gute Gefühl, effektiv etwas gegen nicht zahlende Kunden tun zu können.»