20‘000 Kunden und keine Debitorenverluste

Testimonials

Die Kubo Tech AG produziert und vertreibt Dichtungen und Federn. Sie ist ein Teil der Kubo Gruppe, die am Standort Effretikon (ZH) rund 100 Mitarbeitende beschäftigt. Für ihre Kunden ist die Kubo Tech ein Problemlöser, da sie schnell, qualitativ hochwertig und auch kleinere Stückzahlen liefert.

Kubo Tech hat rund 20‘000 Kunden und pro Jahr kommen 500 Neukunden dazu. Diese werden alle mit einem BonitätsCheck von Bisnode D&B geprüft. Damit gewinnt die Kubo Tech einen Einblick, wie der Kunde finanziell dasteht.

Kubo(ImageBlock)
«Mit den Bonitätsberichten von Bisnode D&B haben wir unsere Kunden im Griff und wir können das Spannungsfeld zwischen kundenfreundlichen Zahlungsbedingungen und straffen Kreditlimiten meistern.»

Michael Karrer, Geschäftsführer der Kubo Tech AG

kubo_logo.jpg.png

Unterhalb eines gewissen Ratings liefert die Kubo Tech nur auf Vorkasse, ebenso bei sämtlichen ausländischen Kunden. Durch die Bonitätsprüfung, klaren Richtlinien betreffend den Kreditlimiten sowie einem festen Credit Management Prozess hat die Kubo Tech praktisch keine Debitorenverluste. «Mit den Bonitätsberichten von Bisnode D&B haben wir unsere Kunden im Griff und wir können das Spannungsfeld zwischen kundenfreundlichen Zahlungsbedingungen und straffen Kreditlimiten meistern», so Michael Karrer, Geschäftsführer der Kubo Tech AG.

 

Gleichzeitig überwacht die Kubo Tech mit Bisnode D&B sämtliche Kunden über die Publikationen im Schweizerischen Handelsamtsblatt und hat damit aktuelle Stammdaten: «Eine sehr zufriedenstellende Hilfe, um bei 20‘000 Kunden immer im Bild zu bleiben», so Karrer. Auch der Kontakt zu Bisnode D&B ist für ihn angenehm: «Unser Kontakt mit Bisnode D&B ist unaufdringlich, aber bei Bedarf schnell zur Stelle und kompetent. Wir schätzen sowohl die gute Qualität wie auch den Service von Bisnode D&B»