Suche
Blog Insider Datengesteuertes Marketing

Herausforderung Krise: Wie Sie auch ohne Events Leads mit hoher Conversion-Rate für den Sales-Bereich generieren können!

| März 10, 2020

Die Welt kämpft mit einer Krise und viele Bereiche des Wirtschaftslebens sind ebenfalls betroffen. Dienstreisen sind verboten, viele Mitarbeiter sollen im Homeoffice bleiben und Messen und Firmenevents werden abgesagt. Finden sie dennoch statt, erscheint kaum jemand. Für den Sales-Bereich ist der Ausfall der Messen und die geringen Besucherzahlen eine Katastrophe, denn damit entfällt auch einer der wichtigsten Lead- und Auftragsgeneratoren für das Jahr. Wie Sie als Sales-Leiter tun können, um dennoch erfolgreich fruchtbare Leads und Aufträge generieren können, erfahren Sie nachstehend. 

Aktuell steckt die Welt in einer unruhigen Phase. Covid-19 und Brexit sind nur zwei der dominanten Themen der letzten MonateEine der größten Herausforderung aktuell, ist die große Ungewissheit und gerade das führt in Unternehmen zu drastischen Maßnahmen. Reiseverbote sind das eine Extrem, viele kurzfristig abgesagte Veranstaltungen das andere. Gerade für Marketing und Sales sind das schlechte Nachrichten. Da auch der Bewegungsradius der Sales-Mitarbeiter immer weiter eingeschränkt wird, können sie teilweise nicht mal mehr zu potenziellen Kunden in die Unternehmen fahren.

Durch die aktuelle Situation entsteht ein besonders großer Druck auf Sales das Jahr zu retten beziehungsweise den besonders schwierigen Bedingungen zu widerstehen und trotz alledem erfolgreich zu sein. Damit das funktioniert, müssen Sie als Sales-Leiter umdenken und neue Wege beschreiten. Ihre Leads müssen eine besonders hohe Conversion-Rate mitbringen.

Um diese Zielgruppen zu finden, brauchen Sie eine bessere Klaviatur.

Eines der mächtigsten Werkzeuge für schnelle Leads mit hoher Abschlusswahrscheinlichkeit: Smart-Data-Analytics

Smart-Data-Analytics generieren mithilfe von Machine-Learning und Schlüsselbegriffen qualifizierte B2B-Leads mit hoher Conversion-Rate. Spannend ist hier vor allem, dass es sich bei den Keywords auch um topaktuelle Themen handeln kann. Somit erreichen Sie die Firmen, die tatsächlich ein akutes Bedürfnis haben und mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit kaufen werden. Und das in kürzester Zeit. Damit können sie viel agiler operieren und ersparen sich Fehlinvestitionen in Leads, die nichts bringen. Zudem decken Sie schneller Opportunitäten auf, die der Konkurrenz bislang verborgen bleiben.

Ein weiterer Vorteil: Sie können so deutlich mehr abschlussfreudige Leads generieren, als bei einer Messe. Und sie müssen auch nicht auf den Event warten.

Die Smart-Data-Analysen füttern Sie mit Daten aus unterschiedlichen Quellen. Zum Beispiel in einer Kombination aus firmeneigenen Datenbeständen und der weltweit größten Datenbank von Dun & Bradstreet. Über 330 Millionen Einträge sind dort verortet. Eine exzellente Basis für jede Lead-Generierungs-Maßnahme 

Die Vorteile von Smart-Data-Analytics: 

  • Liefert innerhalb kürzester Zeit bereits Listen mit qualifizierten Leads 
  • Verbessert dieConversion-Rate im Sales massiv und wirkt Leerläufen entgegen 
  • Sie sind völlig unabhängig von Messen und Events 
  • Bringt kurzfristig bereits greifbare Resultate und ist gleichzeitig langfristig ein Beitrag zur Digitalisierung von Marketing und Sales

Der Klassiker: Die Zwillingsanalyse (Look-Alikes) 

Smart-Data-Analytics gehört definitiv zu den heißesten Tools, die aktuell im Werkzeugkasten der Leadgenerierung zu finden sind. Aber auch klassische Verfahren, wie die Zwillingsanalyse haben sich sehr bewährt und lassen sich zeitnah umsetzen.

Dabei werden in mehreren Schritten die Stammdaten bereinigt und angereichert. Falsche Adressen oder Dubletten sind damit passe. Mit dieser wertgesteigerten Basis wird dann die Zielgruppe festgelegt.

Welche Unternehmen könnten die idealen Kunden sein? Welche Größe und Mitarbeiterzahl haben sie? In welcher Branche sind sie aktiv und wie hoch ist der Jahresumsatz?

Parameter kann es viele geben.

Als letzter Schritt wird dieses Muster als Schablone für die Zwillingsanalyse genutzt und so die Unternehmen ausfindig gemacht, die in das eigene Beuteschema passen.

Die Vorteile der Zwillingsanalyse

  • Sie bringt Potenziale ans Licht, die einem sonst verborgen bleiben würden 
  • Sie ist schnellumsetzbar und bedarf keiner Installation oder Anschaffung eines Drittsystems 
  • Sie bereinigt gleich auch die Stammdaten im CRM 
  • Sie ist seit vielen Jahren bewährt.

Am Puls der Zeit

Dank moderner Technologie existieren also mittlerweile sehr effektive Möglichkeiten, völlig unabhängig von Zeit und Ort zuverlässig hochqualitative Leads zu generieren. Auf Dauer fährt man damit nicht nur günstiger, man ist zudem unabhängig von Messen und Events. Eine sehr potente Chance für Sie und Ihr Sales-Team.

Und auch ein notwendiger Schritt in die Richtung Digitalisierung der Leadprozesse, denn Krisen werden immer wieder auftreten. Sind Sie bereit? 

Krisenbeständige Lead-Generierung mit Smart Data Analytics

Bisnode hilft mit 3 Packages für die Lead-Generierung. Sie funktionieren auch, wenn Messen abgesagt werden oder die Teilnehmer fernblieben.
 
 

Abonnieren Sie unsere Blog-Updates!

Lesen Sie neue Artikel zu den Themen Credit Management, Master Data, Marketing und Compliance als Erste.
 
In schweren Zeiten zusammen stark sein

Wie wir mit Corona umgehen & Ihnen in dieser Zeit helfen können

Unsere Corona-Massnahmen und Hilfsangebote auf einen Blick